V16 (2): Axels Golf 2 16V Turbo 4 Motion:

 

Axel: Zum Beginn des vergangenen Jahres wurde mir eine originale Golf II syncro angeboten,

das Problem , das Auto stand schon in meiner Schrauberhalle und die Papiere mussten nur bei einem guten Freund abgeholt werden.

Hier der Beginn und Ausgangspunkt des Projektes, der Unterbodenschutz war zu einem großen Teil schon entfernt,
der Rest war dann nur noch Fleißarbeit.



Schnell war klar, dass es kein syncro bleibt, so wurde die Achse kurzerhand zu Rene Kühnel,Kühnel Concepts, gebracht und auf 4motion geändert.



Über die Zeit wurden Kleinigkeiten an der Karosserie erledigt, 16v Antennenloch zugeschweisst, kleines Loch im Fußraum geschweisst und GFK Kunststoffteile besorgt.

 

 



Da es bei uns regelkonform zugehen soll wurde das Auto für kurze Zeit bei Nils Stempa , RidersBest, zwischengeparkt. Mit seiner jahrelangen Rahmenbauerfahrung zauberte
er kurzerhand eine Sicherheitszelle in den Syncro.

 



Danach ging es wieder dem Unterboden zuleibe, dies Mal aber im positiven, neue Versiegelung.



weitere Neuigkeiten folgen.....V16